UNSER SERIEN-PROGRAMM

 

Die CLAUSWÄRMEBRÜCKEN setzen mit neuer Verfahrenstechnik neue Maßstäbe für die schonende, qualitätserhaltende Warmhaltung servierfertiger Gerichte.

Mit der neuen Wärme-Licht-Technik kommt Wärmenergie zielgenau, äußerst schonend und höchst effektiv zum Einsatz.

Die hochtemperaturbeständige Tellererkennung spart deutlich Energie und reduziert erheblich die Wärmebelastung des Raumes und des Arbeitsumfeldes.

Unsere Tellererkennung
 
Unsere Kleinste: Wärmebrücke CWB 1120

CWB 112

  • Länge 1120mm
  • 3 CLAUS-Infrarot-Halogenstrahler
  • Gesamthöhe 350 mm, Tiefe 350 mm
  • 0,9 kW/230 V
Eine Nummer größer: Wärmebrücke CWB 1420

CWB 142

  • Länge 1420mm
  • 4 CLAUS-Infrarot-Halogenstrahler
  • Gesamthöhe 350 mm, Tiefe 350 mm
  • 1,2 kW/230 V
Eine Nummer größer: Wärmebrücke CWB 1720

CWB 172

  • Länge 1720mm
  • 5 CLAUS-Infrarot-Halogenstrahler
  • Gesamthöhe 350 mm, Tiefe 350 mm
  • 1,5 kW/230 V
Das größte Serienmodell: Wärmebrücke CWB 2020

CWB 202

  • Länge 2020mm
  • 6 CLAUS-Infrarot-Halogenstrahler
  • Gesamthöhe 350 mm, Tiefe 350 mm
  • 1,8 kW/230 V

Zubehör

Zubehör: Hustenschutz für die Wärmebrücken
Sonderanfertigung mit doppelter Fläche
 

Je nach Ihren betrieblichen Erfordernissen, fertigen wir für Sie die CLAUSWÄRMEBRÜCKE® auch gerne in Sondermaßen und speziellen Ausführungen, z. B.:

  • Mit Hustenschutz
  • Mit Doppelter Fläche
  • Mit LED-Beleuchtung
 
Social Share:

Plöner Landstr. 1 | 23701 Eutin

Information : 49 4521 830 73 43

ALorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sed vel lorem mollis, posuere orci ac, sollicitudin ex. Suspendisse id tempus ligula. Donec at ornare lectus. Sed quis mattis augue.

FAX : 49 4521 830 76 46

ALorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sed vel lorem mollis, posuere orci ac, sollicitudin ex. Suspendisse id tempus ligula. Donec at ornare lectus. Sed quis mattis augue.

info@clauswärmebrücken.de

ALorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Sed vel lorem mollis, posuere orci ac, sollicitudin ex. Suspendisse id tempus ligula. Donec at ornare lectus. Sed quis mattis augue.